Congress Centrum Suhl | Öffnungszeiten: täglich 10-18 Uhr | Eintritt: 6 € / 5 € ermäßigt

Motorrad-Oldtimerfahrt Suhl 2012

Nachdem sich die Freunde des Suhler Fahrzeugmuseums bereits seit Jahren mit ihren legendären AWOs erfolgreich an in- und ausländischen Oldtimer-Veranstaltungen beteiligen, lag es nahe, der Tradition des Suhler Fahrzeugbaus verpflichtet eine eigene Veranstaltung mit Schwerpunkt Vorkriegsmotorräder ins Leben zu rufen.
Eine wichtige Rolle spielte dabei natürlich auch der Bekanntheitsgrad Suhler Vorkriegs­motorräder. Haben doch solche Typen wie Krieger & Gnädig, Rennsteig, Schilling, BSW, BWS und andere ein Stück deutsche Motorradgschichte mitgeschrieben. Mittlerweile hat es sich sogar herumgesprochen, dass die erste deutsche Kardan-Maschine nicht in München, sondern in der Suhler Rimbachstraße bei KG gebaut wurde

 

Die bisherigen Veranstaltungen des Fahrzeugmuseums dürfen in mehrfacher Hinsicht als erfolgreich bezeichnet werden. Das lag einerseits an der professionellen Organisation und der nicht zuletzt damit verbundenen guten Stimmung unter den Teilnehmern aus allen Teilen Deutschlands bei den Fahrten durch den herrlichen Thüringer Wald als auch andererseits am erfolgreichen Abschneiden Thüringer Starter.
Es waren tolle Ausfahrten mit Schüttoff, Wanderer, BWS, DKW & Co.!

 

Motiviert durch den Erfolg der letzten Jahre wiederholt das Fahrzeugmuseum am 01.09.2012 die Suhler Oldtimerfahrt. Der Termin ist auch im Kalender des Verbandes Deutscher Veteranenfahrzeuge (VDV) verankert.

 

Der Start zur Oldtimerfahrt ist am 01.09.2012 um 10 Uhr am Mühlplatz im Suhler Zentrum (beim Fahrzeugmuseum im CCS).
In diesem Jahr wird das Fahrerfeld auf der ca. 100 km langen Strecke durch den legendären Simson-Supra-Rennwagen angeführt, was die Attraktivität für die Zuschauer entlang der Strecke um Suhl, Zella-Mehlis, Oberhof und Albrechts natürlich noch erhöht.

 

Als Rahmenprogramm findet ein Simson-AWO-Treffen auf dem Mühlplatz statt. Darauf freuen sich die Fans Suhler Fahrzeuge ganz besonders:
  • Oldtimer-Teilemarkt
  • technischen Vorführungen
  • kleine Ausstellung von Simson-Rallye-Fahrzeugen
  • Bühnenprogramm
  • Essen/Getränke-Angebot
  • ab 17 Uhr: Oldtimer-Präsentation auf dem Mühlplatz

 

Die Teilnehmer des Simson-AWO-Treffens können sowohl beim Concourse d'Elegance von 9 - 10 Uhr durch den Suhler Steinweg (ohne Gebühr) als auch ab 10 Uhr an der Oldtimerfahrt Suhl 2012 (entsprechend Ausscheibung) teilnehmen.

Ausschreibung

Der Suhler Fahrzeugbau hat eine über 100jährige Tradition. Dies möchte das Fahrzeug­museum auch in diesem Jahr mit einer Ausfahrt in den Thüringer Wald würdigen. Suhl war nach dem 2. Weltkrieg mit der legendären AWO und seinen Kleinkrafträdern weltbekannt, aber auch die Vorkriegsmotorräder wie Krieger & Gnädig, BSW, BWS, Rennsteig, Zehner u.a. sind ein Teil der Suhler Motorradgeschichte.

 

Die Oldtimerfahrt am 1. September 2012 ist eine eintägige, gewertete Veranstaltung. Sie führt über ca. 100 km auf landschaftlich schönen Nebenstraßen durch den Thüringer Wald. Die Streckenausschilderung erfolgt nach VfV-Symbolen. Zusätzlich gilt es, an 4 Sonder­prüfungen Aufgaben rund um das Oldtimer-Hobby zu erfüllen.

 

Auf Grund der Charakteristik der Fahrt starten die Teilnehmer in 4 unterschiedlichen Klassen (bis Baujahr 1970). Gestartet wird in der Reihenfolge des Baujahres der Fahrzeuge. Start ist der Mühlplatz in Suhl am Fahrzeugmuseum im CCS.
Übernachtungen können im Ringberghotel Suhl (Tel.: 03681/3890) zu Sonderkonditionen gebucht werden. Die Oldtimer sind verschlußsicher untergebracht.

 

Die Teilnahmegebühr beträgt 40 €.
Sie ist nach Nennbestätigung unter dem Kennwort "Oldtimerfahrt" zu überweisen:
Konto: 1750001949 Fahrzeugmuseum Suhl
BLZ: 84050000 bei der Rhön-Rennsteig-Sparkasse

 

In der Teilnahmegebühr sind eingeschlossen:
  • Mittagessen, Kaffee
  • Pokale
  • T-Shirt
  • DVD mit Impressionen der Fahrt

 

Nennungsschluss ist der 15.08.2012

 

Gefahren wird nach der StVO der Bundesrepublik Deutschland.
Die Teilnehmer erklären Ihr Einverständnis zur Durchführung von Foto- und Filmaufnahmen während der Veranstaltung.
Die Teilnehmer verzichten auf Ansprüche jeder Art für Schäden, die im Zusammenhang mit der Veranstaltung entstehen.

 

Fahrtleiter: Dietmar Uhlig
Kontakt: Mobil 0170/8910040

Zeitplan: Samstag, 01.09.2012

 

bis 8.00 Uhr Eintreffen der Teilnehmer am Mühlplatz, beim CCS
Anmeldung im Atrium des CCS
8.30 Uhr Fahrerbesprechung
9.00 Uhr Concourse d'Elegance durch die Fußgängerzone (gemeinsam mit Teilnehmern des Simson-AWO-Treffens)
ab 10.00 Uhr Start zur Oldtimerfahrt 2012
10.45 Uhr Wertungsprüfung 1, Bahnhof Rennsteig/Frauenwald
12.00 Uhr Wertungsprüfung 2/3 und Mittagsrast am Grenzadler Oberhof
13.30 Uhr Neustart, Wertungsprüfung 4
14.30 Uhr Nutzfahrzeugmuseum Fam. Fiel, Suhl-Friedberg, Kaffeepause
ab 17.00 Uhr Präsentation der Oldtimer auf dem Mühlplatz
ab 18.00 Uhr Siegerehrung im Fahrzeugmuseum
ab 20.00 Uhr Oldtimer-Stammtisch im Ringberghotel Suhl

 

Das Damenprogramm fährt Jürgen Fiehl mit dem Robur-Bus LO-2500

Kontakt während der Veranstaltung

 

Fahrtleitung Mobil: 0173/3770162
Org.Büro Tel.: 03681/705004 (Fahrzeugmuseum)
Polizei Tel.: 110
Notruf Tel.: 112