Fahrzeugmuseum Suhl: Simson Supra A (Foto: Manuela
Simson Supra Automobile in der Ausstellung des Fahrzeugmuseums Suhl MH
Fahrzeugmuseum Suhl: Simson Supra A (Foto: Manuela
100 Jahre Simson-Automobile: Ball im CCS Suhl (08.10.2011) (Foto: Manuela Hahnebach)
Simson Supra Automobile beim Ball "100 Jahre Simson-Automobile" im CCS 2011 MH
100 Jahre Simson-Automobile: Ball im CCS Suhl (08.10.2011) (Foto: Manuela Hahnebach)
100 Jahre Simson-Automobile: Ball im CCS Suhl (08.10.2011) (Foto: Manuela Hahnebach)
 
100 Jahre Simson-Automobile: Ball im CCS Suhl (08.10.2011) (Foto: Manuela Hahnebach)
100 Jahre Simson-Automobile: Ball im CCS Suhl (08.10.2011) (Foto: Manuela Hahnebach)
 
100 Jahre Simson-Automobile: Ball im CCS Suhl (08.10.2011) (Foto: Manuela Hahnebach)
100 Jahre Simson-Automobile: Ball im CCS Suhl (08.10.2011) (Foto: Manuela Hahnebach)
 
100 Jahre Simson-Automobile: Ball im CCS Suhl (08.10.2011) (Foto: Manuela Hahnebach)
100 Jahre Simson-Automobile: Ball im CCS Suhl (08.10.2011) (Foto: Manuela Hahnebach)
 
100 Jahre Simson-Automobile: Ball im CCS Suhl (08.10.2011) (Foto: Manuela Hahnebach)
100 Jahre Simson-Automobile: Ball im CCS Suhl (08.10.2011) (Foto: Manuela Hahnebach)
 
100 Jahre Simson-Automobile: Ball im CCS Suhl (08.10.2011) (Foto: Manuela Hahnebach)
100 Jahre Simson-Automobile: Ball im CCS Suhl (08.10.2011) (Foto: Manuela Hahnebach)
 
100 Jahre Simson-Automobile: Ball im CCS Suhl (08.10.2011) (Foto: Manuela Hahnebach)
100 Jahre Simson-Automobile: Ball im CCS Suhl (08.10.2011) (Foto: Manuela Hahnebach)
 
100 Jahre Simson-Automobile: Ball im CCS Suhl (08.10.2011) (Foto: Manuela Hahnebach)
100 Jahre Simson-Automobile: Ball im CCS Suhl (08.10.2011) (Foto: Manuela Hahnebach)
 
100 Jahre Simson-Automobile: Ball im CCS Suhl (08.10.2011) (Foto: Manuela Hahnebach)
100 Jahre Simson-Automobile: Ball im CCS Suhl (08.10.2011) (Foto: Manuela Hahnebach)
 
100 Jahre Simson-Automobile: Ball im CCS Suhl (08.10.2011) (Foto: Manuela Hahnebach)
100 Jahre Simson-Automobile: Ball im CCS Suhl (08.10.2011) (Foto: Manuela Hahnebach)
 
100 Jahre Simson-Automobile: Ball im CCS Suhl (08.10.2011) (Foto: Manuela Hahnebach)
100 Jahre Simson-Automobile: Ball im CCS Suhl (08.10.2011) (Foto: Manuela Hahnebach)
 
100 Jahre Simson-Automobile: Ball im CCS Suhl (08.10.2011) (Foto: Manuela Hahnebach)
100 Jahre Simson-Automobile: Ball im CCS Suhl (08.10.2011) (Foto: Manuela Hahnebach)
 
100 Jahre Simson-Automobile: Ball im CCS Suhl (08.10.2011) (Foto: Manuela Hahnebach)
100 Jahre Simson-Automobile: Ball im CCS Suhl (08.10.2011) (Foto: Manuela Hahnebach)
 
100 Jahre Simson-Automobile: Ball im CCS Suhl (08.10.2011) (Foto: Manuela Hahnebach)
100 Jahre Simson-Automobile: Ball im CCS Suhl (08.10.2011) (Foto: Manuela Hahnebach)
 
100 Jahre Simson-Automobile: Ball im CCS Suhl (08.10.2011) (Foto: Manuela Hahnebach)
100 Jahre Simson-Automobile: Ball im CCS Suhl (08.10.2011) (Foto: Manuela Hahnebach)
 
100 Jahre Simson-Automobile: Ball im CCS Suhl (08.10.2011) (Foto: Manuela Hahnebach)
100 Jahre Simson-Automobile: Ball im CCS Suhl (08.10.2011) (Foto: Manuela Hahnebach)
 
100 Jahre Simson-Automobile: Ball im CCS Suhl (08.10.2011) (Foto: Manuela Hahnebach)
100 Jahre Simson-Automobile: Ball im CCS Suhl (08.10.2011) (Foto: Manuela Hahnebach)
 
100 Jahre Simson-Automobile: Ball im CCS Suhl (08.10.2011) (Foto: Manuela Hahnebach)
 
Manuela Hahnebach

2011: 100 Jahre Simson-Automobile

Jubiläumsball am 8. Oktober 2011 im Großen Saal des CCS

Mit einer ganz besonderen Veranstaltung begeht die Stadt Suhl in diesem Jahr ein denkwürdiges Jubiläum: 1911 verließen erstmals größere Stückzahlen an Automobilen die Simsonwerke in Heinrichs. Die Männer und Frauen um Joachim Scheibe, den Chef des Fahrzeugmuseums Suhl, bereiten aus diesem Anlass nicht nur einen großen Ball im Congress Centrum Suhl vor. Sie werden auch mehrere der legendären Simson-Supra-Fahrzeuge vor Ort haben. Am Samstag, dem 8. Oktober 2011, ab 19 Uhr (Einlass ab 18 Uhr) soll die große Feier steigen. Möglichst im Look der “Blütezeit” der Simson-Automobile, der 1920er Jahre, mit hochkarätigen Gästen, mit musikalischen, tänzerischen und kabarettistischen Einlagen. Und mit der Premiere für das Heft 35 der Kleinen Suhler Reihe “100 Jahre Simson-Automobilbau in Suhl”.

Tradition und Moderne

Suhl und der Fahrzeugbau – das sind seit mehr als 100 Jahren untrennbare Begriffe. Doch gefeiert wird der Beginn der Automobilherstellung im damals größten Unternehmen der Region, bei Simson. 25 Jahre nach dem ersten Patent auf ein Automobil von Carl Benz rollten auch in Suhl die ersten “Motorwagen” aus den Fabrikhallen. Der Autor des neuen Heftes der “Kleinen Suhler Reihe”, Dietrich-Peter Orban, schätzt ein, dass Simson-Automobile “über mehr als 22 Jahre durch fortschrittliche Konstruktionen sowie hohe Qualität den damaligen Automobilmarkt Deutschlands nicht unwesentlich mitbestimmten”. Später waren es Motorräder und Mopeds, die die Simson-Fahrzeugtradition hochhielten und den Namen Simson Suhl weltbekannt machten.

Doch der Förderverein Fahrzeugmuseum Suhl als Träger des hiesigen Museums, in dem große Teile dieser langen Geschichte anschaulich dargestellt und mit hunderten von Fahrzeugen präsentiert werden, und Veranstalter der Feier will nicht bei Altem stehen bleiben. So trägt der Abend denn auch das Motto: “100 Jahre Simson-Automobile – Tradition und Moderne”. Denn von dem Wissen und Können, vom Fleiß der Vorfahren zehrt die Stadt Suhl bis heute.

Feier vom Feinsten

Joachim Scheibe will sich daher in seiner Rede auch diesen “Zeugnissen einer langen Industrietradition in Suhl” widmen. Hauptredner des Abends wird Schirmherr Dr. Peter Traut, Präsident der IHK Südthüringen, sein.

Dominiert wird die Veranstaltung jedoch nicht nur durch die Fahrzeuge, sondern ebenso durch Musik vom Feinsten von der Big Band Andreas Lotz. Bereicherung erfährt das Programm, durch das Daniel Ebert führen wird, von Showballett-Einlagen des SCC, die Sopranistin Nicole Umbreit, die einen Ausflug durch die Musical-Welt unternehmen wird, und kabarettistische Spitzenkost von Christian Lusky. Und selbstverständlich ist auch eine dem Anlass angemessene kulinarische Betreuung durch den neuen Wirt des “Aspen” gesichert.

Für viele der unstrittige Höhepunkt dürfte wahrscheinlich sein, dass von den sechs weltweit noch existierenden Simon Supras fünf im Congress Centrum Suhl stehen werden! Und nicht zu vergessen: der Abend bietet die fast einmalige Möglichkeit, im “guten Zwirn” und in einem angenehmen Ambiente ausgiebig tanzen zu können! Wer möchte, kann das auch in einem Kostüm der 1920er Jahre tun.

Simson Supra Premieren

Dass Autopremieren auch zum Anlass 100 Jahre Fahrzeugbau möglich sind, wird der Abend des 8. Oktober 2011 unter Beweis stellen: Ein Simson Supra RI, komplett restauriert, wird erstmals der Öffentlichkeit präsentiert, strahlt Museumschef Scheibe. Vor zwei Jahren als “Scheunenfund” in Stiege im Harz erst “aufgestöbert”, ließ ihn der Suhler Gerhard Heß aufwändig restaurieren. Und noch ein weiterer Supra wird fast im Originalzustand zu sehen sein, wenn auch “mit der Patina von 60 Jahren”: ein Simson Supra 6-Zylinder Typ RI von Uwe Thorwald.

Doch nicht nur Fahrzeuge feiern im CCS Premiere, sondern auch das schon erwähnte neue Heft der Kleinen Suhler Reihe. Dietrich-Peter Orban, dessen Großvater selbst noch mit einem der ersten Simson-Autos Getränke ausfuhr, wandte sich diesem Thema zu und gibt in dem 80seitigen Heft einen detaillierten und von profunder Sachkenntnis zeugenden Überblick über die Simson-Automobilfertigung in Suhl von 1911 bis 1934 mit Hinweisen auf Vorläuferfertigungen und Neuversuche nach 1990 wie den Hotzenblitz. Reich illustriert mit Aufnahmen, die nicht nur das Herz des Fahrzeugfreundes höher schlagen lassen, wird dieses Heft zur Festveranstaltung seine Premiere haben und kann vom Autor signiert werden.

Viele Gründe also, um eine Eintrittkarte zu erwerben, erhältlich im Fahrzeugmuseum und in der Tourist Information Suhl im CCS. Suhler Tradition und den Stolz auf Geschaffenes zu bewahren, dazu sind die Mitstreiter des Fahrzeugmuseums angetreten. Wetten, dass dies auch am 8. Oktober mit dem Jubiläums-Ball gelingt!

Holger Uske . Pressesprecher der Stadt Suhl